Blog Rezepte: ZITRONEN SALZIG EINGELEGT ZITRONEN SALZIG EINGELEGT

Ich gebe Euch das israelische Rezept eines Kunden weiter, nachdem er mir ein Glas seiner köstlichen eingelegten Zitronen geschenkt hat:

ZUTATEN:

zirka 20 unbehandelte Zitronen

grobes Meersalz

Lorbeer

Peperoncini frisch oder trocken im Ganzen

10 unbehandelte Zitronen gründlich mit heissem Wasser abwaschen und bürsten.

5 Blätter Lorbeer und kleinere Stücke von roten Chilis ebenfalls gründlich waschen.
Zitronen vierteln und in grobem Meersalz wenden, so dass sie mit Salz überzogen sind.

Schnitze dicht in sterilisierte Gläser drücken (nicht zu fest!), so daß die Gläser gut gefüllt sind.
1-2 Stückchen Chili und Lorbeer mit reingeben und oben drauf nochmal ordentlich grobes Meersalz.
Deckel drauf und kühl gelagert ca eine Woche ziehen lassen.
Nach 1 Woche öffnen, die Zitronen im Glas zusammendrücken (aber nicht ausquetschen!) und mit dem Saft von ausgepressten Zitronen übergießen (pro Glas der Saft von der gleichen Anzahl Zitronen, die im Glas sind).
Das Glas mit abgekochtem Wasser randvoll auffüllen.
Wichtig ist, dass die Zitronenschnitze völlig bedeckt sind!
Gut verschließen und kühl und dunkel lagern, MINDESTENS 4 WOCHEN , besser noch länger!
Das Glas hie und da kurz wenden, damit sich die Flüssigkeit wieder verteilen kann.

Ein angebrochenes Glas kann man gut im Kühlschrank eine Woche aufbewahren.